Meine Uterusentfernung

Uterusentfernung

CN: Periode, Operationen, misgendern

Über mein Verhältnis zu meiner Periode, meinen langjährigen Wunsch nach einer Uterusentfernung und schließlich den Weg zur LASH OP. Inklusive einer kleinen Übersicht, welche Teile vom Uterus und drumherum entfernt werden können und welche Konsequenzen das Ganze hat – geschrieben aus der Perspektive einer nicht medizinisch ausgebildeten Person.

Wahlfamilie

Wahlfamilie

CN: HIV/AIDS

Dieses Weihnachten habe ich das erste Mal mit queeren Freund*innen statt mit der Familie gefeiert und es war ganz großartig. Hier geht es um meine Herkunfts- und Wahlfamilie, das Gefühl von Zugehörigkeit und Authentizität.

Ally sein

Ally sein

CN: misgendern, Verwendung des Deadnames

Eine (dir nahestehende) Person hat sich grad vor dir geoutet und du weißt nicht, wie du mit der Situation umgehen kannst? Du möchtest nicht-binäre und/oder trans* Personen unterstützen und solidarisch handeln, aber weißt nicht wie? Dann ist dieser Artikel für dich! Eine (unvollständige) „Anleitung“ zum Ally sein.

Transsensible Sprache

Transsensible Sprache

CN: transfeindliche Äußerungen und Formulierungen, Biologismus


Du fragst dich, wie du sensibel über eine Transition sprechen kannst? Warum sind manche Formulierungen, die du für unproblematisch hältst, transfeindlich? Hier erkläre ich, warum einige Aussagen problematisch sind und wie du es besser machen kannst.

Gender Reveal

Gender Reveal

CN: internalisiertes Gatekeeping, Misgendern, Deadnaming und Geschlechtsdysphorie, Erwähnung von Depressionen, Reproduktion von Stereotypen über Geschlecht und sexuelle Orientierung, Schönheitsideale

Du bist schon erwachsen und überlegst, ob du vielleicht nicht-binär und/oder trans* bist? Aber die Erzählung von trans* Personen, die schon immer wussten, wer sie sind, verunsichert dich? Mir ging und geht es ähnlich. Eine Reflexion.

Alien Boys Outing-Quest

Outing

CN: Misgendern

Manche Personen können es kaum erwarten ihre neu entdeckte Geschlechtsidentität mit anderen Personen zu teilen und andere brauchen lange für ihr Outing. Ich habe mich Step by Step als nicht-binär geoutet, wobei für mich jede Quest einen anderen Schwierigkeitsgrad hatte. Wie diese Quests gelaufen sind, erzähle ich euch hier.

Trans* Diagnosen

Trans* Diagnosen

CN: Pathologisierung und Medikalisierung von trans* Identitäten, medizinische Transfeindlichkeit

Eine Übersicht über aktuelle und zukünftige Diagnosen, darauf basierende Leitlinien, die Kostenübernahmen durch Krankenkassen bestimmen, wissenschaftliche Standards zur Versorgung von trans* Personen und die Relevanz von und Kritik an diesen Diagnosen.

Süßmaus‘ Coming Out

Coming Out

CN: misgendern

Über meine unterschiedlichen Methoden des Coming Out in verschiedenen Kontexten und Personengruppen. Und darüber, dass es irgendwie nie enden will.
Mit Flyervorlage für dein Coming Out

Die Heilung von der LASH OP

Heilung nach der Uterusentfernung

CN: Operation, Krankenhausaufenthalt, Gynäkologie, diverse unangenehme medizinische Maßnahmen, Nadeln, Diskussion von Körperausscheidungen – no fucking filter
Etwa 1,5 Monate dauerte es bis es mir wieder gut geht. Bis dahin funktionierten selbst die scheinbar einfachsten Sachen oft nicht so richtig und ich habe oft und lange Schmerzen. Jetzt, wo das alles hinter mir liegt, bin ich dennoch froh, diesen Schritt gegangen zu sein. Wie’s mir während der Heilung erging erfährst du hier.